Call of Duty 4 Modern Warfare

„Modern Warfare” bricht mit der Tradition und dieser Teil der berühmten Serie erzählt nicht mehr die Geschichte des 2. Weltkriegs. Das Thema des vierten Teils ist ein Militärkonflikt um die Wende des 20. und 21. Jahrhundert. Das Spiel ist in drei Teile gegliedert. Im ersten Teil übernehmen wir die Kontrolle über US-Armee Soldaten, im zweiten Teil über US-Marines, und im dritten über SAS.

Call of Duty 4 Modern Warfare

Die Abweichung von dem Thema des 2. Weltkriegs hat gut geklappt. Es ist meiner Meinung nach das beste Spiel des Kampfes gegen den Terrorismus. Die Missionen finden in Orten wie, unter anderem, Nahen Osten, wo wir gegen islamische Terroristen kämpfen, und auch in Osteuropa, wo wir in Bürgerkrieg teilnehmen.

Grafische Gestaltung und Physik dieses „Call of Duty 4” ist ein wahres Meisterwerk (z.B. bei Schockwelle fallen die Objekte runter, sogar auch die Wände). Die Musik in Modern Warfare ist launisch und gibt gut die Atmosphäre des Kampfes gegen die Terroristen wieder. Es gibt auch eine Option, über das Netzwerk zu spielen. Wir haben viele Modi zur Verfügung, unter anderem Free for All, Team Deathmatch, Team Objective oder Team Tactical. In dem Spiel über das Netzwerk können wir einen Hubschrauber rufen und einem Bombenangriff planen. Tolles Spiel! Sehr empfehlenswert!